Erreiche Deine Zielgruppe mit maßgeschneiderten Podcasts!

Wir führen Regie bei Konzeption, Strategie und technischer Umsetzung - mit der richtigen Strategie zum Ziel.

Was ist ein Audio-Podcast?

Ein Audio-Podcast ist eine Audiodatei, die über einen Online-Feed abonniert und verteilt wird und dann auf den unterschiedlichsten Geräten wie Smartphones, Computer oder Webradios angehört werden kann.

Man kann es sich wie eine Radiosendung vorstellen, die jede Person mit einem Internetzugang weltweit zu jeder beliebigen Zeit empfangen und hören kann.


Warum ist ein Audio-Podcast sinnvoll?

Bei der Fülle an Informationen und Werbung, die täglich um unsere Aufmerksamkeit ringt, wird es zunehmend schwer, für seine Nachricht "Gehör" zu finden.

 

Audio-Podcasts haben den großen Vorteil, dass sie gegenüber Video und geschriebenen Inhalten ein passives Medium sind. Einen Audio-Podcast kann man hören, während man andere Dinge tut, wie z.B. Auto fahren, Spazierengehen, kochen, entspannen, kreativ Arbeiten oder beim Sport.

 

Durch den Fokus auf Inhalte anstatt Äußerlichkeiten wie bei Videos, wirkt die Nachricht im Audio-Podcast oft ungefärbt ehrlicher und kann nachhaltiger transportiert werden. Und dank der hohen Verbreitung von internet-fähigen Smartphones und Computern, stehen Podcasts einer sehr großen Zielgruppe zur Verfügung.

 

Die Produktion eines technisch hochwertigen Audio-Podcasts ist in der Regel auch deutlich günstiger als die eines hochwertiges Video.


Von der Idee bis zur fertigen Aufnahme.

Durch viele Jahre Erfahrung mit der Produktion von Audio-Podcasts für eigene und externe Projekte sind wir der richtige Ansprechpartner für die Umsetzung eurer Podcast-Pläne.

 

Als kreative Dienstleistung betreuen wir euch in einem mehrstufigen Prozess:

 

 

Vorab-Analyse

 

Was ist eure Zielsetzung mit dem Podcast?
 
Eignet sich ein Podcast, um diese Ziele realistisch zu erreichen?
 
Wer ist eure Zielgruppe und wie erreichen wir diese am bestem mit einem Podcast?
 
Wie groß ist der technische Aufwand, welche Anschaffungen müssen getätigt werden oder sollen wir den Podcast für euch produzieren?
 
Wer moderiert den Podcast?

 

 

Umsetzung

 

Erstellung einer Strategie, in welchem Format und mit welcher Häufigkeit produziert und gesendet werden soll.

 

Betreuung beim Branding der Show - Intro/Outro Jingles, Erstellung von Logos, Web-Player Optik, etc.

 

Gemeinsame Auswahl der Podcast-Hostingplattform.

 

Unterstützung bei der Zusammenstellung der Aufnahme- und Bearbeitungstechnik.

 

Einarbeitung in den Aufnahme- und Produktionsworkflow.

 

 

Optionale Betreuung nach dem Launch

 

Wir sind Ansprechpartner bei Fragen und Problemen.

 

Wir helfen bei der Überwachung und Analyse der Entwicklung des Podcasts und machen, falls nötig, Vorschläge zur Anpassung einiger Parameter für eine effektivere Zielerreichung.

 


Für wen kann sich ein eigener Podcast lohnen?

Verlage

Macht euch unabhängig von den wenigen Buchbesprechungen im öffentlichen Rundfunk. Publiziert zu jeder Neuerscheinung euer eigenes Interview mit den Autoren zur Buchveröffentlichung.

 

Messen und Kongresse

Bietet euren Ausstellern die Möglichkeit, ihre Geschichte zu ihren Waren oder Dienstleistungen in eurem Podcast zu erzählen. Der Podcast kann interessierte Besucher und Aussteller auch in der langen Zeit vor- und nach der Messe oder dem Kongress regelmässig auf dem Laufenden halten. So verschwindet man nicht für viele Monate zwischen den Messe- und Kongressterminen von der Bildfläche.

 

Hersteller von Produkten

Füllt eine trockene Pressemitteilung über ein neues Produkt mit Leben, indem ihr zusätzlich den Entwickler oder Projektleiter des Produktes von der Idee, den Vorteilen und den Einsatzgebieten des Produktes in eurem Podcast schwärmen lasst.

 

Vereine

Ab einer gewissen Größe oder einer starken regionalen Präsenz könnt ihr mit einem Podcast ein persönliches Sprachrohr für euren Branchenverein nutzen, um Mitglieder auf dem Laufenden zu halten und über nützliche Inhalte ein größeres Interesse bei der Werbung von neuen Mitgliedern zu generieren.

 

Touristische Regionen

Weckt mehr Interesse für eure Region, indem ihr mit eurem Podcast den Hörer auf eine virtuelle Reise zu den schönsten und interessantesten Orten mitnehmt. Interviews mit den Betreibern von Ausflugszielen können den Hörer schon einmal neugierig machen und sowohl für das Ausflugsziel als auch die Region mehr Besucher generieren. 

 

Museen

Neben dem Blogbeitrag mit der Ankündigung zur neuen Ausstellung, wird der interessierte Besucher durch ein Interview mit dem/der Künstler/in oder Kurator/in emotional viel persönlicher angesprochen und auf die Ausstellung neugierig gemacht.

 

Plattformen

Auf eurer B2B- oder B2C-Plattform sind sehr viele User mit gemeinsamen Interessen unterwegs. Mit eurem Podcast könnt ihr durch Interviews, Coaching-Gespräche oder Nachrichtenbeiträge einen Mehrwert und eine höhere Interaktion der User untereinander fördern und damit eure Plattform begehrter machen.

 

Dienstleister

Ihr stellt in eurem Podcast Anwendungsbeispiele für eure Dienstleistung her und interviewt Kunden, die von eurer Dienstleistung begeistert sind und durch euch erfolgreicher arbeiten.

 

u.v.m.

Dies sind nur einige der Bereiche in denen ein Audio-Podcast mehr Aufmerksamkeit, eine stärkere Kundenbindung oder mehr Umsatz generieren kann. Aber nur ein individuell maßgeschneiderter und durchdachter Podcast hat die beste Chance auch die gesteckten Ziele zu erreichen. Deshalb sollten wir jetzt über eure Vorstellungen und Ziele für den Podcast sprechen. Kontaktiere uns am besten noch heute!